Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.
Shape of Water Trailer abspielen
Shape of Water
Shape of Water
Shape of Water
Shape of Water
Shape of Water

Shape of Water

Das Flüstern des Wassers

USA 2017


Guillermo del Toro


Sally Hawkins, Octavia Spencer, Michael Shannon, mehr »


Fantasy

3,6
302 Stimmen

Freigegeben ab 16 Jahren


Abbildung kann abweichen
Shape of Water (DVD)
FSK 16
DVD  /  ca. 118 Minuten
Verleihpaket erforderlich
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:20th Century Fox
Bildformate:16:9 Breitbild, 1,85:1
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1, Englisch Dolby Digital 5.1, Französisch Dolby Digital 5.1, Spanisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch, Englisch für Hörgeschädigte, Französisch, Niederländisch, Spanisch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Featurette, Trailer
Erschienen am:19.07.2018
Blu-ray CoverBlu-ray Cover
Abbildung kann abweichen
Shape of Water (Blu-ray)
FSK 16
Blu-ray  /  ca. 123 Minuten
Verleihpaket erforderlich
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:20th Century Fox
Bildformate:16:9 Breitbild, 1,85:1, 1920x1080p
Sprachen:Deutsch DTS 5.1, Englisch DTS-HD Master 5.1, Französisch DTS 5.1, Italienisch DTS 5.1, Spanisch DTS 5.1
Untertitel:Deutsch, Englisch für Hörgeschädigte, Englische Hörfilmfassung für Sehbehinderte, Französisch, Italienisch, Niederländisch, Spanisch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Featurette, Trailer
Erschienen am:19.07.2018
Shape of Water
Shape of Water (Blu-ray 3D)
Dieser Titel ist zur Zeit nicht auf Blu-ray 3D verfügbar. Warum?
Kein Verleih per Wunschliste
Kein Verleih per aLaCarte
Ultra HD Blu-ray CoverUltra HD Blu-ray Cover
Abbildung kann abweichen
Shape of Water (4K UHD)
FSK 16
4K UHD Blu-ray  /  ca. 123 Minuten
4K UHD Blu-ray Player und UHD Smart TV erforderlich
Verleihpaket erforderlich
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:20th Century Fox
Bildformate:16:9 Breitbild, 1,85:1, 3840x2160p
Sprachen:Deutsch DTS 5.1, Englisch DTS-HD Master 5.1, Französisch DTS 5.1, Italienisch DTS 5.1, Spanisch DTS 5.1
Untertitel:Deutsch, Englisch für Hörgeschädigte, Englische Hörfilmfassung für Sehbehinderte, Französisch, Italienisch, Niederländisch, Spanisch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl
Erschienen am:19.07.2018
Shape of Water
Shape of Water (VoD)
Aktuell ist zu diesem Titel kein VoD-Angebot vorhanden.
Kein VoD-Angebot
Shop-Bestellungen können nur an eine Adresse in Deutschland geliefert werden.
Blu-ray CoverBlu-ray Cover
Abbildung kann abweichen
Shape of Water (Blu-ray), gebraucht kaufen
FSK 16
Blu-ray
Noch mehr als 10 verfügbar
€ 6,49
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Vertrieb:20th Century Fox
Bildformate:16:9 Breitbild, 1,85:1, 1920x1080p
Sprachen:Deutsch DTS 5.1, Englisch DTS-HD Master 5.1, Französisch DTS 5.1, Italienisch DTS 5.1, Spanisch DTS 5.1
Untertitel:Deutsch, Englisch für Hörgeschädigte, Englische Hörfilmfassung für Sehbehinderte, Französisch, Italienisch, Niederländisch, Spanisch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Featurette, Trailer
Abbildung kann abweichen
Shape of Water (DVD), gebraucht kaufen
FSK 16
DVD
Noch mehr als 10 verfügbar
€ 3,99
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Vertrieb:20th Century Fox
Bildformate:16:9 Breitbild, 1,85:1
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1, Englisch Dolby Digital 5.1, Französisch Dolby Digital 5.1, Spanisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch, Englisch für Hörgeschädigte, Französisch, Niederländisch, Spanisch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Featurette, Trailer

Kennen Sie schon?

DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD Leerhüllen schwarz / transparent, gebraucht
Blu-ray Leerhüllen blau transparent, gebraucht
ab € 1,49
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel

Verwandte Titel zu Shape of Water

Empfehlungen Ihrer Online-Videothek

Handlung von Shape of Water

Die neue Märchenvision des Meisterregisseurs Guillermo del Toro 'The Shape of Water' spielt während des Kalten Krieges um 1963, wo das einsame Herz Elisa (Sally Hawkins) in einem streng geheimen Versuchslabor arbeitet, abgeschlossen von der Außenwelt. Doch die Dinge im Labor ändern sich schlagartig, als sie und ihre Kollegin Zelda (Octavia Spencer) ein mysteriöses Regierungsexperiment entdecken. Und welche Rolle spielen Strickland (Michael Shannon) und Giles (Richard Jenkins) bei dieser Geheimhaltung?

Film Details


The Shape of Water - A fairy tale for troubled times.


USA 2017



Fantasy


Kalter Krieg, Märchen, Monster, Experimente, Geheimdienste, 60er Jahre, Golden-Globe-prämiert, Oscar-prämiert



15.02.2018


425 Tausend



Darsteller von Shape of Water

Trailer zu Shape of Water

Alle Artikel im Magazin

Magazinartikel zu Shape of Water

Oscar-Nominierungen 2018: Die Nominierten der Oscars 2018: Diese Filme sind dabei!

Oscar-Nominierungen 2018

Die Nominierten der Oscars 2018: Diese Filme sind ...

Das Geheimnis ist enthüllt - das sind die Nominierten, die sich Hoffnung auf einen 'Oscar' machen dürfen. Hat es für den deutschen Regisseur Fatih Akin gereicht?...
Golden Globe Gewinner 2018: Golden Globe: NSU-Drama gewinnt Golden Globe

Golden Globe Gewinner 2018

Golden Globe: NSU-Drama gewinnt Golden Globe

Die Würfel sind gefallen! Die Sieger der Golden Globes für das Jahr 2018 stehen nun fest und auch ein deutscher Film kann sich über eine Trophäe freuen...
Golden Globe Nominees 2018: Das sind die Nominierten der Golden Globes 2018!
The Shape of Water: Eine etwas andere Liebesgeschichte

Bilder von Shape of Water

Szenenbilder

Poster

Cover

Film Kritiken zu Shape of Water

Eigene Kritik schreiben / ändern

Ihre Kritik zu "Shape of Water":

Ihr Benutzername:

Ihre Bewertung

Bitte verwende diesen Bereich ausschließlich für deine Filmkritik. Bei Fragen oder Anregungen wenden dich bitte direkt an unser >Support-Team.

Bei Textkritiken gilt es zu beachten:
Die Kritik sollte deinen persönlichen, selbst formulierten Eindruck widerspiegeln und muss zwischen 150 und 1500 Zeichen lang sein. Nicht zulässig sind Fremdtexte, kopierte Inhalte aus dem Internet oder Links. So genannte 'Spoiler' sollten vermieden werden. Nehme also bitte keine Schlüsselszenen oder gar das Filmende in deiner Kritik vorweg. Bereits veröffentlichte Texte kannst du nachträglich über den Button 'Eigene Kritik schreiben/ändern' korrigieren bzw. durch komplettes Entfernen des Textes und Abspeichern löschen.

Übrigens: Fleißige Kritiker werden jeden Monat in unserer Kritiker-Rallye mit schönen Preisen belohnt.


am
Die Putzfrau und der Gott.

Das ist das eine Traumpaar in Guilermo del Toros -Shape Of Water-. Die märchenhafte Liebesgeschichte zwischen der Reinigungskraft Elisa(Sally Hawkins) und dem Wesen aus dem Amazonas(Doug Jones) ist einfach wunderschön. Dazu kommt aber auch noch das Traumpaar Elisa und ihr Nachbar Glies. Der schrullige Zeichner wird von Richard Jenkins brillant in Szene gesetzt. Dazu hat del Toro den -Schrecken des Amazonas- aus dem Jahr 1954 wieder aufleben lassen und sämtliche Klischees der besten Liebesfilme aller Zeiten in einem Topf umgerührt. Ein Schuss Humor und Abenteuer dazu und schon ist ein Stück Kinounterhaltung vom Feinsten produziert. Mit Freude anzuschauen und unsagbar emotional.

In einem Forschungslabor wird eine Kreatur aus dem Amazonas gefangen gehalten. Die stumme Putzfrau Elisa nimmt Kontakt zu dem Wesen auf und beschließt, es aus der Gefangenschaft zu befreien. Doch dazu muss der Agent Strickland(Michael Shannon) überwunden werden. Keine einfache Aufgabe…

Wenn Gut und Böse klar aufgeteilt sind und eine Hand voller Schauspieler ihr Bestes geben, dann kann es gelingen, einen Film wie -Shape Of Water- auf die Filmrolle zu bannen. Herzergreifendes Kino wie ich es mir wünsche. Absolut sehenswert!

am
Fantasy-Filme sind eigentlich nicht mein Ding. Guillermo del Toro schafft es allerdings immer wieder auf erstaunliche Art und Weise, fesselnde Fantasy-Filme zu produzieren, die sogar mich begeistern.

Tolles Set, einzigartige Story (man muss wohl auf Drogen sein, um auf so eine Idee zu kommen) und eine kleine Ode an Musik, Film und Leben der 60er Jahre.

am
Märchen für Erwachsene

Ein toller Fantasyfilm voller Magie mit hervorragenden Schauspielern, vor allem Sally Hawkins und das ganze hervorragend von del Toro inszeniert.

am
Beziehungsdramen zwischen Über- und Unterwasserwesen gibt es schon seit der kleinen Meerjungfrau (1837). Wer kennt z.B. noch 'Swamp Thing' aus den frühen 80'ern? Man könnte 'The Shape of Water' als die Guillermo-del-Toro Version desselben ansehen, und es gibt sogar ein Happy Ending.
Einzig die Badezimmer-Szene hätte man besser lösen müssen, ist es doch sehr unwahrscheinlich daß man einen Raum mit ein paar Handtüchern in ein Aquarium verwandeln kann, aber vielleicht zählt das zur künstlerischen Freiheit des Regisseurs.

PS: wer den sympathischen Froschmann noch mal erleben möchte, sollte sich 'Hellboy' nicht entgehen lassen, ebenfalls von Guillermo del Toro.

am
"Shape of Water" ist für mich einer der interessantesten Filme des Jahres. Die Story liest sich verrückt , und man denkt so einen Merkwürdigen Film schau ich mir lieber nicht an. Denkste !!! Der Film hat eine Aura und eine Atmosphäre die an mehrere Filmklassiker erinnert und von der ersten bis zur letzten Minute fesselt und fasziniert. Die Darsteller sind alle samt wirkliche Künstler die im Verbund mit dem Regisseur Guillermo del Toro einen "modernen Klassiker" geschaffen haben der aber auch historische Filmklassiker streicht und wiederbelebt. Es macht einfach freude jede einzelne Minute zu genießen die eine Mischung aus Spannung, Fantasy, Romanze, Drama und Abenteuer in sich vereint. Ganz tolles Kino für zu Hause, unbedingt empfehlenswert !!!

am
Ein wundervolles Fantasymärchen mit einer überzeugenden Sally Hawkins. Optik + Sound können sich sehen lassen in einer emotionalen und teilweise harten Story. Der Film lädt zum Träumen ein und hält den Zuschauer bis Ende gefesselt. Darüber hinaus zeigt sich der Streifen in einigen Szenen sehr freizügig. Von mir 4 Sterne mit Daumen hoch!

am
2 Oscars sind mehr als verdient !
Für mich jetzt schon einer der besten Filme des Jahres !
Zumal ich ja del Toro-Filme sowieso sehr gerne mag ist dies sicherlich einer seiner besten !

Eine tolle Mischung zwischen Action,Horror,Comedy und etwas Musical!

am
ein wunderbarer film über die macht der liebe . vor allem weil diese zwei geschöpfe ( eine fantastische , schauspielerische leistung ) nicht unterschiedlicher sein können . eine liebenswerte , ruhige frau ohne gehör und ein amphibienwesen .
wieder mal ein spitzen-film von guillermo del toro . ich würde sagen : SEIN BESTER !
immerhin ausgezeichnet mit 4 oskars . bravo .

am
Ich fand den Film erstaunlich gut. Hätte ich vorher nicht gedacht. Er hat seine Längen aber trotzdem genügend Spannungsmomente. So sorgt er doch für überwiegend gute Unterhaltung. Der Film ist sehr düster.

am
"Shape of Water - Das Flüstern des Wassers" ist grandios geworden. Die Geschichte ist einfach nur super und ist auch emotional und spannend erzählt. Er ist zu jeder Sekunde auch immer interessant erzählt und ist nicht vorhersehbar. Die Art und Weise, wie man die Geschichte einleitet, hätte besser nicht sein können. Man spoilert nicht und die Offstimme nimmt auch nichts vorweg. Es ist ein schöne Geschichte und macht auch ein bisschen den "Kalten Krieg" deutlich, was aber nicht das Hauptaugenmerk des Filmes ist. Ich finde auch die Art, wie er inszeniert worden ist, einfach nur klasse.

Die schauspielerischen Leistungen sind unfassbar stark. Die Aufgabe von Sally Hawkins ist schwer und das hat sie mit Leichtigkeit gespielt. Tolle Leistung an dieser Stelle, obwohl die anderen Schauspieler auch nicht zu vernachlässigen sind. Die Kamera ist einfach nur Klasse. Sie fängt die Bilder schön ruhig ein, aber zeigt dabei auch äußerst interessante Bilder, aber auch so, dass man nicht die Geschichte vorhersieht. Des Weiteren ist mir die gelungene Filmmusik aufgefallen. Sie ist vom Hören einfach gehalten, aber sie funktioniert unfassbar gut. Sie ist auch dezent gehalten und rückt nicht so sehr in den Vordergrund. Es gibt die einzelnen Special Effects in diesem Film, die unfassbar gut gelungen sind.

"Shape of Water - Das Flüstern des Wassers" hat zurecht den Oscar für den besten Film gewonnen und kann ihn an dieser Stelle auch nur weiter empfehlen.

am
Hoch beeindruckender Film mit einer Art BioShock-Atmosphäre, wie man sie eventuell vom PS3/4-Spiel "BioShock" her kennt. Die Liebesgeschichte spielt von einer jungen und stummen Frau, die ihrem Schicksal als Reinigungskraft in einer Forschungseinrichtung nachgeht und ihre Erfüllung in der Rettung einer intelligenten Kreatur sieht. Die allgemeine Farbgebung des Films dominiert in einem dunklen Cyan. Spannung ist bis zum Schluß garantiert. Auch das Ende mündet in ungeahnter Phantasie.

am
Ein großartiger Film, den den man sich Zeit nehmen und auch die Bereitschaft, etwas Ungewöhnliches zu sehen, vorhanden sein muss.
Dieser Film zeigt eindrucksvoll die Kraft der Liebe und die zerstörerische Macht des Hasses.
Mehr schreibe ich nicht, seht ihn euch an und urteilt selbst. Für mich waren das 2 sehr bewegende Stunden.

am
Ich hatte irgendwie was anderes erwartet. Aber es ist, zum Glück, kein US Trash SF Film, sondern ein richtig guter Nachdenkfilm mit viel Qualität

am
Eine gelungene Liebesgeschichte für alle Frauen.
Der Steifen ist für einen Liebesfilm nicht langweilig, sondern bietet Spannung und einige Aktionszenen.
Ob die Oscars verdient sind sei dahingestellt, aber das Anschauen lohnt sich für alle Pärchen.

am
Ein Märchen mit Liebesgeschichte und allen Klischees und Vorurteilen, die man damals (in den 60ern, "Kalter Krieg") hatte. Insofern ist die Story ziemlich altbacken und eben ganz anders als sonstige Fantasy-Filme.
In einem US-Forschungslabor wird eine Kreatur vom Amazonas gefangengehalten. Die Russen sind ebenfalls daran interessiert. Und auch die Putzfrau Elisa hat eigene Interessen.
Ein guter Film, aber m.E. kein Spitzenfilm. Fällt aber aus dem üblichen Rahmen.
Etwas über 3 Sterne.

am
"Die Schiache und das Biest"

Märchen für Erwachsene und etwas fürs Herz... mit toller Optik und 1960er Charme.

Kann man machen, wenn man Lust auf Geschichten in der Machart wie "Die fabelhafte Welt der Amélie" oder "Mathilde - Eine große Liebe" und Ähnliches hat...

7 von 10.

am
Geht so, aber der ganze Oscar Hype der drum gemacht wurde ist völlig übertrieben. Die Handlung ist klischeehaft, Schwarz-Weiss-Malerei die wohl mit Ironie gewürzt sein soll, tja, für mich ist der Film leider zu vorhersehbar, zu gestellt, zu langweilig.

am
Ich kenne ja einige Filme von Guillermo del Toro und vor allem sein Meisterwerk "Pans Labyrinth" gehört für mich zu einem meiner Lieblingsfilme. Aber der Film war irgendwie geschmacklos, warum der 4 Oscars bekommen hat verstehe ich nicht. Die Story war zu absehbar. Zu langweilig. Und das "Vieh" erinnert zu 100% am dem Aquamen in Hellboy.

am
Ich fand den Film Grauenhaft! Masturbierende Putzfrau trifft mysteriöses Wasserwesen, freundet sich mit ihm an, befreit es aus dem Labor, bringt es zu sich nach Hause, verliebt sich, und hat dann Sex mit dem Ding. Absurder geht es wohl kaum. Sex mit einem Fisch ähnlichen Wesen, total unrealistisch und abstoßend. Später sitzt es gemütlich mit ihr am Tisch , schläft in ihrem Bett, liegt in ihrer Wanne, und in einer Traumsequenz tanzt es dann auch noch. Wer denkt sich so einen Kranken Mist aus. Warum dieser Film für einen Oscar ausgezeichnet wurde ist mir schleierhaft. Für mich wäre er eher was als Favourit für die Goldene Himbeere.

am
Der Schwarz-Weiss-Horror-Klassiker DER SCHRECKEN VOM AMAZONAS hier als neu-interpretiertes farbiges Hochglanz-Fantasy-Liebesdrama. SHAPE OF WATER - DAS FLÜSTERN DES WASSERS kann insbesondere optisch, musikalisch und auch von der Darstellung der Schauspieler als überaus gelungen betrachtet werden. Inhaltlich ist das Werk, wie schon das Vorbild nur ein gewöhnliches B-Movie. 3,30 Sixties-Sterne in Baltimore.

am
Hatte mir eigentlich mehr versprochen seitdem ich " Pans Labyrinth " kenne. Trotz der durchweg guten schauspielerischen Leistungen, kam ich mit dem ganzen Sujet irgendwie nicht klar und dann noch das Ende - also mehr Klischee geht nicht.
Im übrigen erinnert mich alles sehr an einen russischen Film der 60-er Jahre mit dem Titel " Der Amphibienmensch ", ich denke schon, daß del Toro den kennt .....

am
Der Film ist anfangs langweilig, wird dann interessanter, ist kitschig (mit entsprechender Musik, es fehlt nur noch „Je t'aime“) und er wirkt konstruiert. Für jeden sind Zutaten dabei: die bösen Sowjets (so herrlich aktuell), der brutale karrierebewusste geile Mann, die unscheinbaren benachteiligten und selbstlosen Helden. Die Befreiung der Kreatur mit anschließender Unterbringung in Elisas Badewanne bis hin zum brutal-kitschigen Ende des Films sind völlig unglaubwürdig. Viele Handlungsmotive wurden aus bekannten Filmen entnommen. Im Vergleich zu „Pans Labyrinth“ ein armseliger Film. Das kann auch die Hauptdarstellerin mit ihrer starken Leistung nicht ausbügeln.
Shape of Water: 3,6 von 5 Sternen bei 302 Bewertungen und 22 Nutzerkritiken
Ihre Online Videothek präsentiert: Shape of Water aus dem Jahr 2017 - per Post auf DVD zu leihen - per Post auf Blu-ray zu leihen - gebraucht zu kaufen. Ein Film aus dem Genre Fantasy mit Sally Hawkins von Guillermo del Toro. Film-Material © Fox Searchlight Pictures.
Shape of Water; 16; 19.07.2018; 3,6; 302; 0 Minuten; Sally Hawkins, Octavia Spencer, Michael Shannon, Richard Jenkins, Shaila D'Onofrio, Vanessa Oude-Reimerink; Fantasy;